Umweltschutz geht alle an!

Wenn ich über die Felder von Böckingen nach Hause fahre, sehe ich sie: Die grünen Kreuze! Sie sind ein stiller Protest der Landwirtschaft gegen die immer neuen Belastungen, die den Betrieben aufgebürdet werden. Doch Umweltschutz und Ressourcenschonung geht uns alle an. Auch Flächenverbrauch, Klimaerwärmung, Straßen- und Flugverkehr, Elektrosmog, Lichtverschmutzung, Steingärten und nicht zuletzt fehlende Komposthaufen…

Lärm nervt und…

…kann uns krankmachen! Das gilt auch für den Straßenverkehrslärm. Diesem kön-nen wir – Alt und Jung – vor allem in unseren Wohnungen, in öffentlichen Parks, in Schulgebäuden, Krankenhäusern oder Altenheimen ausgesetzt sein. Vor diesem Umgebungslärm will uns die EU-Richtlinie 2002/49/EG schützen. Deshalb hat auch unsere Stadt eine strategische Lärmkarte und einen Lärmaktionsplan auszuarbei-ten, dabei etwa…

Mobilität mit E-Tretroller

Für die einen eine innovative gute Ergänzung zur  Mobilität, für andere „vorbeigedacht“ am Ziel von Umweltschutz und Sicherheit. Eine Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge ermöglicht mit Tretrollern (E-Scooter) am öffentlichen Straßenverkehr teilzunehmen. Ein im Grunde guter Gedanke. Möglichst  viele Nutzer sollen ihren Pkw zuhause lassen  und  mindestens bis  zur nächsten ÖPNV-Haltestelle mit diesem neuen Fortbewegungsmittel unterwegs sein. Dies…

Sommermärchen 2019 in Heilbronn

Was war das für ein tolles Ereignis – die BUGA 2019 in Heilbronn! Die Heilbronnerinnen und Heilbronner besuchten gerne die Bundesgartenschau und freuten sich über die vielen Angebote auf dem BUGA-Gelände. Nicht nur die Blumenschau, die Stadtausstellung auf dem Ausstellungsgelände fand ebenso auf große Zustimmung und Begeisterung. Diese positive und freundliche Stimmung in Heilbronn erreichte…

Kein Populismus beim Klimaschutz

Die große Mehrheit unserer Heilbronner Bürger/Innen dürfte sich einig sein, unsere Umwelt bedarf mehr Beachtung. Das ist gut so, doch wir sollten darauf achten, dass das wichtige Thema „Klima“ nicht zum populistischen Werkzeug ideologischer Gedanken wird. Klimaschutz ist für die HN-Stadtverwaltung und den Gemeinderat kein Fremdwort. Das Ziel der vergangenen Jahre, schädliche Kohlendioxid-Emissionen zu reduzieren,…

Spätestens jetzt muss es jeder wissen

Die AfD ist keine harmlose Protestpartei – auch nicht auf kommunaler Ebene. Wer die AfD unterstützt, muss wissen, dass er damit bewusst auch rechtsradikalen Hass und Hetze, extreme Polarisierung und persönliche Diffamierungen in Kauf nimmt und letztlich mit seiner Stimme unterstützt. Frisch angetreten und gewählt in den Gemeinderat der Stadt Heilbronn, war ich daher nicht…

Die Neuen in der CDU-Fraktion im Heilbronner Gemeinderat

Wir sind die Neuen in der CDU-Fraktion im Heilbronner Gemeinderat und möchten uns vorstellen: Susanne Schnepf, 52 Jahre, kommt aus Böckingen und führt mit ihrem Ehemann einen landwirtschaftlichen Betrieb mit einem Weinausschank. Christoph Troßbach, 39 Jahre, wohnt in Heilbronn und ist selbständiger Fachanwalt für Familienrecht in seiner Kanzlei Trossbach Geyer & Dr. Peterle. Verena Schmidt,…

Fraktion-Gruppenbild

Pressemitteilung: Konstituierung der CDU-Fraktion Heilbronn

Kurz nach der Gemeinderatswahl fand die erste Sitzung der neugewählten Mitglieder der Heilbronner CDU-Fraktion statt. Thomas Randecker bedankte sich herzlich für das große Engagement während des Wahlkampfs. Trotz der Sitzverluste haben die Heilbronnerinnen und Heilbronner die CDU wieder zur stärksten Fraktion gewählt. Die CDU-Fraktion werde sich auch weiterhin für die Stadt und deren Bürgerinnen und…